Hier gehts weiter …

4 Nov

http://www.kickerkati.de/wordpress geht ab sofort weiter ….

Advertisements

Witzige E-Mail`s von Kunden

25 Okt

Da wir in unseren Onlineshops für Kicker Billard und Dart auch zu Paypal gezwungen werden, um Ebay die Taschen noch voller zu machen, gibt es eine schier unerschöpfliche Flut an E-mails mit Versandkostenanfragen. Ich gebe zu, es ist sehr verwirrend, die verschiedenen Zahlarten, Versandkostenaufschläge und Lieferadressen zu berücksichtigen. Doch um es noch einmal ganz klar zu sagen – ich kann den „Jetzt bezahlen“ Button nicht freigeben, das gäbe ein Riesendurcheinander mit den Versandkosten. Viele unserer Kunden kaufen mehrere kleinpreisige Artikel, für jeden der Artikel verlange ich bspw. 1,65 € Versandkosten. Theoretisch addieren sich also hier die Kosten, weil jedes Angebot einen für sich geschlossenen Kaufvertrag darstellt. Und endlich hat Ebay auch begriffen, daß es heißen muss: “ Jeder weitere Artikel aus diesem Angebot“ – Bravo – nach 6 Jahren. Somit versteht der Kunde nun endlich, daß, wenn er verschiedenen Artikel kauft, auch die unterschiedlichen Versandkosten aus den unterschiedlichen Angeboten zum tragen kommen und addiert werden. Hat nun aber ein Kunde 6x verschiedene Flights, so berechne ich nicht 6x 0,70 €, sondern möchte den Betrag gern nach unten korrigieren.

Dies gelingt mir jedoch nur, wenn der Kunde nicht voreilig den Bezahlen-Button drückt und somit jedwede Bearbeitung nach dem Kauf unterbindet. Vielleicht verstehen die Kunden jetzt, daß es nicht kundenunfreundlich ist, sondern kundenfreundlich. Nein – ich werde beschimpft in der Anonymität des Internets, kleiner Auszug gefällig ?

Kunden-Zitat:   … Ich habe bereits VOR ihrer Afterbuy E-Mail per PayPal bezahlt und erwarte, dass sie mir den ersteigerten Artikel schicken.

Wenn Sie bei Ebay verkaufen, müssen sie damit rechnen, dass man Ebay auch zum bezahlen nutzt. Für Sie scheint allerdings wichtiger zu sein, möglichst kein Kundenkontakt zu haben.
Bitte schicken Sie mir umgehend den Artikel oder überweisen sie den vollständigen Betrag zurück. ..

Meine Antwort auf dieses schöne Montag-Morgen-Mail:

… Liebe Frau …

ich verstehe Ihren Unmut, jedoch zu beurteilen, ob die Systeme so funktionieren wie Sie sich es wünschen, das müssen Sie schon uns überlassen, denn wir kennen die Tücken, die Afterbuy und Paypal und Ebay leider immer wieder haben. Wir können leider nicht von Ebay sofort auf PP umschalten lassen, da sonst die meisten unserer Kunden zuviel Versandkosten zahlen würden. Somit müssen wir jeden Vorgang von Hand optimieren und die Versandkosten abändern, das sollte doch auch in Ihrem Interesse sein. Das können sie natürlich als Laie schlecht beurteilen, da sie interne Vorgänge nicht kennen, aber es ist lieb, daß Sie uns daraufhinweisen.

 Wir arbeiten seit vielen Jahren und haben einen Prozess, der reibungslos funktioniert, wenn man ihn befolgt. Das ist in jedem Angebot vor dem Kauf in der Artikelbeschreibung  zu lesen. Und wir gehen davon aus, dass Sie vorher das Angebot lesen, bevor Sie kaufen.

 Den Fehler nun bei uns zu suchen ist Ihr gutes Recht. In Ihrem Fall jedoch liegt er bei Ihnen.   

Wir versuchen alles Mögliche um den Kunden zufrieden zu stellen. Doch man sollte dabei immer fair und objektiv bleiben. Wir wünschen uns immer Kundenkontakt, an fast 20000 Positiven Bewertungen kann man das leicht erkennen, wenn man nur will, Sie haben leider keine Telefonnummer angegeben, sonst hätte ich gern mit Ihnen persönlich gesprochen. So könnte man leicht auf die Idee kommen, Sie wollen keinen Verkäuferkontakt, aber seis drum. Viele Kunden schimpfen im Internet anonym, das kennen wir schon uns nehmens nicht persönlich, sondern sportlich.

 Ihre Artikel werden zum Versand gebracht. Wir hoffen dennoch, auch Sie als zufriedenen Kunden zu gewinnen.

Übrigens sind es meistens Frauen, die sich so aufregen, weiß der Geier, warum.

Fazit: Vielleicht stell ich den „Jetzt bezahlen“ Button doch online, dann kann ich mir die Taschen noch voller stopfen mit den zuviel gezahlten Versandkosten … als Powerseller. Leider stelle ich immer wieder fest, egal wie groß und rot ich es auch schreibe, die Kunden lesen leider nicht, das ist schade, aber dann sollen Sie sich nicht nach dem Kauf so aufregen.

Versandkosten sind nicht gleich Portokosten !

18 Okt

Die meisten Leute glauben, daß Versandkosten Portokosten sind, das stimmt aber leider so nicht. Man muß die Rechnung einmal richtig herum aufmachen, um zu sehen, was alles im Porto steckt. Die Briefmarke leider allein reicht hier bei weitem nicht aus. Denn es gehört weit mehr dazu z.B. …

Portokosten müssen versteuert werden, da die Nebensache der Hauptsache folgt. Verpackungszeit ist Arbeitszeit, niemand arbeitet gern umsonst, d.h. bei mehreren unterschiedlichen Artikeln muß ich ins andere Lager gehen, mehr Zeitaufwand = teurer.

Das alles fällt an, um eine Sendung auf den Weg zu bringen.

Kosten für Umverpackung, Steuer
Anteilige Fahrt-Kosten für Einkauf der Umverpackung
Anteilige Kosten für Adressaufkleber
Anteilige Kosten für Kleinmaterial (Klebeband, Schreiber)

Anteilige Kosten für versand- und verpackungsbedingtes Zubehör wie Absenderstempel, Briefwaage u.ä.
Anteilige Kosten für Verwaltung (Aufbewahrung/Archivierung von Unterlagen für spätere Rückfragen etc.)
Anteilige Fahrt-Kosten für Einkauf Kleinmaterial, Zubehör, Verwaltung etc.
Anteilige Kosten für den Transport des Artikels zur Post Anteilige (Personal)-Kosten für die Verpackung/Adressierung des Umschlages
Anteilige Kommunikationskosten (Beantwortung von Käuferfragen zum Versand, Rechnungslegung an den Verkäufer etc.)
Anteilige versand- und verpackungsbedingte Onlinekosten Anteilige versand- und verpackungsbedingte Hardware-Kosten
Anteilige Kosten für Risikovorsorge/Verlustrückstellung (für erforderliche, unverschuldete Ersatzleistungen)
Anteilige Kosten für versand- und verpackungsbedingte Kommunikation mit der Post (Nachforschungen, Probleme bei postseitig fehlerhaft frankierten Sendungen etc.)
Anteilige verpackungs- und versandbedingte Kommunikationskosten für Know-how-Bildung (Infos über für Käufer sicherste/günstigste Versandart, Rechtssicherheit, Beteiligung am Ebay-Forum Versand etc.)
Anteilige verpackungs- und versandbedingte Bankkosten (Kontoführung, Überweisungsgebühren etc.)
Anteilige Online-Kosten für Onlinebanking, soweit diese versand- und verpackungsbedingt sind

Leider setzten immer mehr Käufer die Versandkosten immer mehr ins Verhältnis zum Warenwert und somit der Versandkosten subjektiv als zu hoch einschätzen. Also bekommt man da als Ebay-Verkäufer schon mal von vorn herein schlechtere DSR bei den Versandkostensternchen.

Es war also von Ebay ein genialer Schachzug, die Versandkosten-DSR einzuführen, denn somit sind viele Verkäufer gezwungen, die Portokosten teils auf den Artikelpreis umzulegen, was für Ebay höhere Gebühren ergo höhere Gewinne bedeutet.

Also nicht immer gleich meckern, wenn man einen Brief mit 2,20 € Briefmarke erhält und der Verkäufer 3,50 € verrechnet als Versandkosten. Das ist überaus fair und deckt noch nicht einmal alle aufgezählten Kosten ab. Wem das zuviel ist, den bitte ich immer, selbst in den Laden zu kommen, dann entfallen all diese Kosten ;).

Gibt es neue Flys ?

18 Okt

Ja, wir haben neue Pro Sigma Flys reinbekommen – in den Farben schwarz, gold und weiß. Sie sind schon nach den ersten Tage sehr beliebt bei unseren Dartern. Viele sind von Stoff-Flys auf Sigma Flights umgestiegen, sie sind total begeistert. Ich hatte noch keine Zeit, die Sigma Flys im Onlineshop einzustellen, daher bitte postet hier, ob es gewünscht ist, dann kann ich sie schnell einstellen.   Hier ein Foto:

18. Oktober – ich poste im Dartforum !

18 Okt

Heute morgen habe ich mich entschlossen, mal in ein Dartforum zu schauen ( obwohl ich dafür eigentlich momentan keine Zeit habe), um zu sehen, was den Kunden so wichtig ist oder wobei Auskunft oder Hilfe gewünscht ist. Nochmal zu erwähnen möchte ich an dieser Stelle, daß wir deutschlandweit ab 40 Euro Warenwert versandkostenfrei  versenden in unserem Onlineshop www.kickerkati.de. Ich habe das dort auch noch einmal gepostet. Wir praktizieren das seit einigen Jahren so, und nun – nach 3 Jahren – haben es endlich auch die Großen wie „Douglas“ oder „Tchibo“ erkannt, daß es von den Kunden immer honoriert wird, kostenlosen Versand anzubieten. Wir haben dadurch allein in den letzten Jahren sehr viele Stammkunden gewonnen.

Wozu brauche ich eine Darttasche oder Dartbox ?

16 Okt

Eine Darttasche ist einfach eine praktische Angelegenheit. Stellt Euch vor, ihr steht vorm Dartboard und fangt dann an, nach Ersatzspitzen, neuen Flights in Eurer Hosentasche zu wühlen. Womöglich hält das euer Gegner nur als Verzögerungstaktik und peinlich ist das auch. Es gibt hier natürlich auch wieder ganz verschiedene Möglichkeiten, viel oder weniger Material zu verstauen. Angefangen von der Darttasche für wenige Euro, in die ein Set Pfeile und ein paar Ersatzspitzen passen. So etwas beipielsweise:      Für die Profis unter Euch ist das sicherlich nichts, denn ihr wollt natürlich mehr unterbringen als schnöde Pfeile und 10 Spitzen. Hier würde ich zu einem tollen Koffer tendieren, dort bekommt ihr einiges unter, nicht nur die Pfeile samt Spitzen, nein – es kann hier ein Röhrchen mit Ersatzspitzen verstaut werde oder auch ein zweites Pfeilset. Separat im Deckel fein säuberlich aufgereiht sind einige Ersatzflys oder Gummiringe, ebenso Darttool zum Festziehen des Barrels oder zum Austauschen der abgebrochenen Spitzen ist hier sinnvoll. Ebenso ist hier genug Platz um weitere Schäfte unterzubringen und mitzunehmen. Dieser Koffer kostet bei uns 39,90 € und ist für den gehobenen Anspruch gedacht. Ein echtes Raumwunder mit geriffelten Alublech und verstärkten Metallecken. Auch diesen Koffer könnt ihr im Onlineshop bestellen – vielleicht gerade jetzt – vor Weihnachten eine schöne Geschenkidee.

Warum gibt es verschiedene Spitzengewinde ?

16 Okt

Es gibt momentan zwei unterschiedliche Spitzen:

  1. 6mm starkes Gewinde – dieses wird für die schlanken Darts verwendet und heißt „2BA“
  2. 8mm starkes Gewinde – dieses wird für die schwereren Darts verwendet und heißt „1/4“ Zoll

Diese beiden Ausführungen gibt es in kurz oder lang. Die meisten unserer Kunden benutzen jedoch die kurze Variante. Ca. 90 Prozent unserer Darter spielen mit 2BA Gewinde und kurzen Spitzen.

Auch bei den Spitzen gibt es natürlich unterschiedliche Materialien. Für Elektronik-Dartboards dürfen nur Plastikspitzen verwendet werden. Auf einem Bristle-Board müsst ihr mit Steel-Spitzen werfen, denn Plastikspitzen bleiben hier nicht hängen.

Von den Dartspitzen können wir Euch fast alle Farben anbieten – von weiß, schwarz bis neongelb oder pink und lila. Auch hier haben wir für jeden Darter die richtige Farbe zur individuellen Gestaltung seines Pfeils.

Hier der Link zu unseren Spitzen:

http://www.yatego.com/dart-spitzen/451bd3afd35a49_7,459aabff2556e,5,,1,2?sid=12Y1287224643Y0dc91f5e83489c7c54

Welcher Schaft ist der Richtige ?

16 Okt
  1. Aluminium, Kunststoff, Nylon oder was ?

Alles was mit dem Sportgerät – egal um welche Sportart es sich handelt – zusammenhängt, kann und darf nicht gleichgültig behandelt werden. So auch beim Dart und gerade bei den Schäften. Sie sind die Verlängerung des Darts und bestimmen den Schwerpunkt. Die Auswahl des Materials hat natürlich auch nur einen Sinn, wenn man um dessen Vor- und Nachteile weiß.

 Die Aluminium- und Messingschäfte haben den großen Vorteil, dass sie ein hohes spezifisches Gewicht haben und damit auch schön schlank sind, was für Treffer auf kleinstem Feld nur gut sein kann. Fallen sie jedoch auf den Boden* bekommen sie meistens einen „Schlag“ und sind teilweise verzogen, was man auf den ersten Blick gar nicht sieht. Diese plastische Veränderung kann nicht mehr rückgängig gemacht werden, der Flug des Darts wird sich jedoch zwangsläufig verändern.

 Der Kunststoff- bzw. Nylonschaft hat den Nachteil, dass er zumeist recht dick ist und nachfolgende Darts leichter vom eigentlichen Ziel ablenken kann. Sein Vorteil liegt jedoch darin, dass er sich beim Herunterfallen nur elastisch verformt, somit in seine Ausgangsform zurückkehrt. Im härtesten Fall bricht er am Barrelende ab, was in 99.9% der Fälle an einem harten Fußboden* liegt. Auch bei den Längen der Schäfte gibt es Unterschiede, es gibt 3 verschiedene Längen, von 30 mm – 45 mm.Aluschäfte

 Ihr müsst also selber entscheiden, welcher Schaft der Richtige ist – schließlich müsst ihr ja auch damit werfen!

Kleiner Tipp: Eine Dartmatte ist grundsätzlich eine spielmaterialschonende Anschaffung.

Woraus besteht ein Dartpfeil ?

16 Okt

Ein Dartpfeil besteht aus Spitze, Barrel, Schaft, Flight, Flyschutz.

Flyschutz: Hält die Fly-Flügel im rechten Winkel und schützt vor nachfolgenden Pfeilen. Fly: Ein gepflegtes Fly stabilisiert die Flugbahn deines Pfeils.

Schaftringe: halten die geschlitzten Segmente des Nylon-Schaftes zusammen und somit das Fly fest.

Der Schaft: muss absolut gerade sein. Er beeinflusst das Gesamtgewicht und die Pfeilbalance.  Dart-Prägung: bürgt für die hochwertige Verarbeitung von Tungsten.

Barrel: beeinflusst im wesentlichen das Gesamtgewicht. Tungsten mit seiner hohen Dichte und Härte ist das hochwertigste Material für Barrels.

Spitze: Spitzen müssen extrem biege- und bruchfest sein, sich aber auch schnell auswechseln lassen. Unsere Spitzen erfüllen alle Voraussetzungen. Experten und Spieler sprechen von der besten Dartspitze der Welt.

Dartbox: das bequeme Verstauen der komplett montierten Pfeile garantiert einen sicheren und materialschonenden Transport. Auch zusätzliche Produkte wie Ersatzsspitzen können hier untergebracht werden. 

In der Kategorie Onlineshop könnt ihr aus vielen verschiedenen Dartsets das passende für Euren Geschmach raussuchen, es ist für Jeden etwas dabei.

 

Klicke unten auf den Link und Du gelangst in die Kategorie Softdart-Pfeile unseres Onlinshops.

http://www.yatego.com/dart-soft/451bd3afd35a49_7,45cf0ad32fab6,5,,1,2?sid=12Y1287224643Y0dc91f5e83489c7c54

Was gibt es bei uns für Produkte ?

15 Okt

Wir sind seit 5 Jahren Fachhändler für Kicker, Billard- und Dartartikel.

Unser Sortiment umfaßt ca. 5000 Produkte aus diesen Bereichen. Wir verkaufen ausschließlich Neuware, einige hundert Artikel sind auch im Ladengeschäft in Bindlach vorrätig, viele weitere können wir problemlos beim Lieferanten bestellen, sei es ein neues Dartboard oder die passenden Pfeile oder Ersatzspitzen. Wir haben für jedes Anliegen ein offenes Ohr, bitte sprecht uns einfach an. Durch unsere 5jährige Erfahrung in diesem Bereich können wir sicherlich weiterhelfen oder Tipps geben. Natürlich haben wir auch alles für Darteinsteiger – vom Pfeil bis zur Darttasche. Kommen Sie einfach vorbei.

Übrigens haben wir unser Sortiment auch um Kinderdrachen oder Skateboards erweitert im Jahre 2008. Ein Beispiel:

%d Bloggern gefällt das: